In der fortgeschrittenen Bodenarbeit ist es Florians Ziel, dass das Pferd kaum noch in physischen Kontakt mit dem Stick kommt. Wenn dieses Ziel erreicht ist, tauscht Florian den Soft-Stick gegen den Guidance-Stick.

Auf Grund seines Gewichts und seiner Länge ist der Guidance-Stick das ideale Hilfsmittel für fortgeschrittene Bodenarbeit.

Alternative Einsatzgebiete:

  • Basistraining: Da das Seilchen des Guidance-Sticks weniger Wasser aufnehmen kann als das Seil des Soft-Sticks, empfiehlt Florian bei Regenwetter und nassem Untergrund den Einsatz des Guidance-Sticks schon im Basistraining.
  • Reiten: Wenn Pferd und Mensch entsprechend vorbereitet sind, können zwei Guidance-Sticks als Ersatz für Zügel beim Reiten verwendet werden.